Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular

„SANICOMPACT Comfort Box“ auf der ISH neu vorgestellt

Neuigkeiten 23.07.2019

„SANICOMPACT Comfort Box“ auf der ISH neu vorgestellt

Installationsfertiges Komplett-Paket

Die als installationsfertiges Komplettpaket gelieferte „SANICOMPACT Comfort Box“ besteht aus einem selbststehenden Montagerahmen, der Box-Verkleidung und dem wandhängenden Keramik-WC mit integrierter Hebeanlage. Mit wenigen Handgriffen wird der tragende Stahlrohrrahmen wie ein konventionelles Vorwandelement an der Wand befestigt. Ein Eingriff in die Bausubstanz ist also nicht notwendig. Das verringert den Installationsaufwand gerade in Altbauten. Anschließend muss nur noch die knapp 110 mm tiefe Box-Verkleidung vorgesetzt und die WC-Keramik befestigt werden.

Die integrierte Schneidwerk-Hebeanlage ist bereits anschlussfertig vorkonfektioniert, bauseits also lediglich ein separater 230 V-Anschluss notwendig.

Problemlöser für jeden Anwendungsfall

Die „SANICOMPACT Comfort Box“ ist die konsequente Erweiterung der bodenstehenden und wandhängenden „COMPACT-WC“-Serie von SFA SANIBROY. Die hochwertigen Keramiken verfügen alle über eine werksseitig integrierte, anschlussfertige Kleinhebeanlage mit „Eco+“-Zwei-Mengen-Spülung. Die Förderleistung liegt über 100 l/min, die Förderhöhe beträgt bis zu drei Meter. Je nach Ausführung ist der zusätzliche Anschluss eines Waschtisches möglich, so dass auch dieses Grauwasser über nur eine Entwässerungsleitung mit abgeleitet wird. Das eröffnet ganz neuen Gestaltungsspielraum beim Ausbau von Kellergeschossen.

Insgesamt umfasst die „COMPACT-WC“-Serie von SFA SANIBROY drei bodenstehende und zwei wandhängende Modelle. Bei den bodenstehenden Ausführungen wurde „SANICOMPACT 43“ mit einer Bautiefe von 440 mm und einer Breite von nur 390 mm gezielt für den Einsatz im Gäste-Bad entwickelt. Die Modelle „SANICOMPACT Luxe“ und „SANICOMPACT Pro“ differenzieren sich über das Design der Keramik. So fügen sie sich perfekt in die jeweilige Badgestaltung ein.

Das wandhängende „SANICOMPACT Comfort“-WC-Element ist für den Einsatz in bauseitigem Ständerwerk bzw. in Kombination mit entsprechenden Schienensystemen konzipiert. Durch das zum Lieferumfang gehörende Montagegestell ist eine Höhenverstellung in drei Stufen von bis zu 60 mm möglich; die WC-Keramik kann also beispielsweise gezielt auf die Anforderungen in seniorengerechten Bädern ausgerichtet werden.