SFA Schweiz

SFA SANIBROY AG Schweiz

Seit über 35 Jahren werden in der Schweiz SFA SANIBROY Kleinhebeanlagen verkauft. Zu Beginn geschah dies über eine Vertriebsagentur (PLENUS AG), seit dem Jahr 2009 über die eigenständige SFA Niederlassung in Wangen an der Aare / BE.

Der Firmensitz der SFA SANIBROY AG in Wangen an der Aare/BE, führt neben dem Verkauf und Administration auch den Kundendienst, Service- und Reparaturabteilung, Lager sowie den Versand für die Produktebereiche SANIBROY Kleinhebeanlagen, KINEDO Sanitärobjekte für das Generationenbad und SANIMARIN Schiffstoiletten.

Die Niederlassung beschäftigt zur Zeit 3 MitarbeiterInnen.

 

 

Mitte der 50er Jahre, des letzten Jahrhunderts, entwickelte der noch  heute akiv im Unternehmen tätige Firmeninhaber der SFA Group, Claude Perdriel, die Kleinhebeanlage.

In der Nachkriegszeit erlebte die Stadt Paris einen Zuwanderungsboom und bezahlbarer Wohnraum wurde knapp. Es gab zwar großflächige Feudalwohnungen, diese verfügten aber im besten Fall nur über ein Badezimmer, bzw. eine Gemeinschaftstoilette.

Dank der Erfindung von Claude Perdriel konnten aus einer großen Wohnung mehrere kleine Wohneinheiten gebildet werden. Die Installation eines Bades war mit einem „SANIBROY“ nun kein Problem mehr.

Bad und Klo – egal wo!

Die Idee und die Produkte bewährten sich so gut, dass in kürzester Zeit in vielen europäischen Ländern eigenständige Vertriebsniederlassungen gegründet wurden. Heute ist die SFA Group weltweit aufgestellt. USA, Kanada, Australien und Asien sind neben Europa wichtige Absatzmärkte.

SFA hat seine Produktpalette im Laufe der Zeit sinnvoll erweitert. Neben den Kleinhebeanlagen werden in Frankreich auch Zubehörteile für Großkläranlagen produziert und entwickelt.

Ebenso gehört eine eigene Fabrik für Acrylwannen und Whirlpools in das Portfolio und eine Produktionsstätte für Duschabtrennungen und Duschkabinen.

Im Laufe der Zeit wurden auch Aktivitäten über die Grenzen der Sanitär Welt hinaus unternommen. So gehört heute neben dem populären französischen Wochenmagazin „Le Nouvel Observateur“ auch die Fertigung von Zubehörteilen für verschiedene Industriezweige zur Unternehmensgruppe.

 

Die Produkte der SFA Group werden an 3 verschiedenen Standorten in Frankreich produziert. Dank der weitgefächerten und tiefen Fertigung werden die SFA SANIBROY Hebeanlagen zu fast 100% in Eigenproduktion hergestellt und der Anteil an Zukaufteilen fast auf Null herabgesetzt. Das gewährt eine permanente Qualitätskontrolle in allen Produktionsstufen.

Eine eigene Entwicklungsabteilung sorgt für permanente Innovation und Weiterentwicklung.

Die Produkte von SFA entsprechen den geltenden europäischen Normen (EN 12050-3, EN 12050-2, EN 12050-1) und werden nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Fabrikationsstätten gefertigt.

 

Aktueller Werbe-Spot

ÜBER SFA GROUPE